Über mich

Kurzbiografie, Kontakt und Links

Ich heisse Laura Katharina Condrau und wohne in Winterthur. Im Januar 2021 habe ich den Masterstudiengang in transrationaler Friedensforschung an der Universität Innsbruck abgeschlossen. Zuvor hatte ich Soziologie studiert und als Asylkoordinatorin die rechtliche Versorgung von Geflüchteten in einer Gemeinde bei Zürich organisiert und sichergestellt. Aktuell arbeite ich bein einer NPO, die interkulturelle Verständigung fördert.

Im Jahr 2013 erlebte ich eine spontane Erweckung der mystischen Kundalini-Energie, die mir jeden Zweifel an einer der Existenz einer spirituellen Realtität nahm. Seither setze ich mich dafür ein, ganzheitliche Weltbilder bekannter zu machen und es auch Andersdenkenden zugänglich zu machen.

Mir ist es ein Anliegen, das mein eigenes und das gesellschaftliche Bewusstsein für intrapersonale Friedensstrukturen zu stärken. Darum organisiere ich Online-Friedensfestivals, schreibe ich Texte und Bècher, und halte ich diese Webseite am Laufen. Des Weiteren gebe ich Kundalini Yoga Lektionen und organisiere die Events des Global Ecovillage Networks Schweiz mit, in denen ich gemeinsam mit Gleichgesinnten Friedenskultur lebe und erforsche.

Kontakt:

laura@friedensfestival.ch

Links:

Global Ecovillage Network Suisse

Friedensfestival